© DL4QW 2019
Allgemein
DL4QW
Homepage von
German Amateur Radio Station

Zu meiner Person:

 
Mein Name ist Willi Wistinghausen, Jahrgang 1948, verheiratet, zwei erwachsene Töchter und drei Enkelkinder.

Mein QTH:

Mein QTH ist  - OT Pivitsheide V.L., eine Stadt in Ostwestfalen Lippe (OWL) mit über 70000 Einwohner. Detmold liegt etwa 100 Km SW von Hannover, am nördlichen Teutoburger Wald. Man sagt auch "Detmold eine wunderschöne Stadt" und ein "Blick mit der Webcam" auf den Marktplatz wird dieses bestätigen. OT - Pivitsheide V.L., vor 1970 eine eigenständige Gemeinde, hat ca. 6500 Einwohner und liegt 8 km westlich vom Stadtkern - Detmold. Das Kürzel "V.L." steht für "Vogtei Lage".   Meine Hobby's: Schon seit meiner Lehrzeit habe ich Interesse an der Fernmelde- und Funktechnik. Dadurch bedingt, bekam ich auch Kontakt zum Amateurfunk. Seit 1980 habe ich meine Sende- und Empfangsgenehmigung für eine Amateurfunkstelle und betreibe dieses Hobby, je nach Freizeit, mehr oder weniger intensiv. Zu meinen Hobby's gehörte schon immer das Basteln. In den Anfängen waren es Projekte im NF-Bereich wie Mischpult, Verstärker oder Lichtorgel. Heute sind es eher Projekte für den Amateurfunk wie Antennen, Antennenmast, Antennensteuerung oder Zusatzgeräte für meine Computer. In meiner QRL-Zeit habe ich auch kleine Anwenderprogramme geschrieben, um wiederkehrende Prozesse zu automatisieren und mir dadurch die Arbeit zu erleichtern. Zur Zeit interessiere ich mich für "PIC's" und dessen Programmierung. Ja, und dann habe ich auch noch ein Eigenheim bei dem sehr viele Hobby - Arbeiten anfallen. Mein letztes Projekt ist das Wappen von Pivitsheide V.L. Das Wappen wurde 2006 von einem Mitglied des Heimat- und Verkehrsverein entworfen und ich habe es im Frühjahr 2015 aus selbstgefertigten Betonteilen in unseren Vorgarten nachgebaut (2m * 2,60m). Ja man kann sagen, mein Hobby füllt meine Freizeit aus und zum Arbeiten bleibt leider keine Zeit. 

Kulinarisch:

Der "Lippische Pickert" ist in Ostwestfalen-Lippe, aber auch über die regionalen Grenzen hinaus, bekannt. Es ist ein pfannkuchenartiges Gericht, das früher doch eher ein "Arme-Leute-Essen" war. Heute ist es eine lippische Spezialität. Der aus Mehl, Eiern, Hefe, Wasser oder Milch und geriebenen Kartoffeln bestehende Teig wird in einer Pfanne gebacken. Ob der Teig mit Rosinen oder mit Buchweizenmehl verfeinert wird, da hat jede Hausfrau seine eigenen Varianten.
Frisch gebackener Rosinenpickert, schmeckt auch ohne Aufstrich. Allerdings wird er in unserer Gegend auch sehr gerne mit Pflaumen- oder Zwetschgenmus, Butter, Rübenkraut bestrichen und verzehrt. Ein besonderes Delikatesse ist natürlich Pickert mit frischer, lippischer Leberwurst. Ich kann nur sagen, wer den "Lippischen Pickert" noch nicht probiert hat, na .....................!! 

Amateurfunk:

Ein paar Km von Detmold entfernt, mitten auf dem 393 m hohen Bielsteinberg im Teutoburger Wald, steht der Bielsteinsender, ein Sendemast des WDR. Außer TV- und Hörfunkantennen trug er die Antennen des 2m Amateurfunkrelais - DB0WT (145,625 MHZ). Dieses wurde am 14.11.2012 : 18:00 Uhr abgeschaltet. Mittlerweile ist auf der Frequenz 145,625 MHZ das Relais DB0SA in Betrieb. Weitere Einzelheiten hier.

Sehenswürdigkeiten:

Zu den Sehenswürdigkeiten in meiner näheren Umgebung, gehören das Hermannsdenkmal, die Externsteine, das Freilichtmuseum, das historische Detmold, die historische Ziegelei, die Adlerwarte, der Vogelpark. Außerdem gibt es sehr schöne Wandermöglichkeiten. Lohnende Ziele wie der Donoperteich, die Rethlager Quellen oder der Mühlenteich laden dazu ein. Erst am 13. Juli 2013 wurde das “Pivitsheider Tor”, eine kleine Naherholungsfläche an der „Eichenkrug- Kreuzung“, eingeweiht. Es handelt sich dabei um die Geschichte des „Eichenkruges“, einer Traditionsgaststätte aus Pivitsheide V.L. die in 2009 abgerissen wurde, um für das neue „Eichenkrugcenter“ Platz zu schaffen. Der Grillplatz „Kussel“ mit dem beim Abriss der ehemaligen Gaststätte „Kussler Höhe“ gefundenen und 2015 aufgestellten Eichenholzportal aus dem Jahre 1828. Weitere Einzelheiten auf der Homepage des Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.L. Weitere Sehenswürdigkeiten im Kreis Lippe (Lipperland) wie Emmerstausee in Schieder, Gradierwerk in Bad Salzuflen, Segelflugplatz in Oerlinghausen oder die Freilichtbühne in Bellenberg laden zu einem Besuch ein.  Ortsverbände: Seit dem 26.April 2013 gehöre ich dem Ortsverband Detmold (N04) an. Davor, seit 1980 war ich im DARC-Ortsverband (OV) Lage (N45). Dieser OV wurde 1979 von Manfred gegründet und stand damals noch ganz am Anfang. Wie aus der Chronik des OV zu sehen ist, wurde im laufe der Jahre einiges an Aktivitäten durchgeführt. 2008 wurde die erste Homepage des OV-N45 ins Netz gestellt. Auch die Vorstände wechselten und von 2009 bis 2013 war ich Kassenwart in diesem OV. Obwohl in den Jahren einiges an Aktivitäten angeboten wurde, konnten keine Mitglieder gewonnen werden, die den OV weiterführen wollten. Auf der Mitgliederversammlung im Februar 2013 wurde einstimmig beschlossen, den OV-N45 aufzugeben und durch eine Fusion die verbleibenden Mitglieder dem OV-Detmold zuzuführen. Von den Mitgliedern des OV-Detmold wurde auf der Mitgliederversammlung am 26. April 2013 die Fusion bestätigt. Ich war auch viele Jahre im VFDB - Ortsverband Detmold (Z80). Durch die Veränderungen im QRL konnten die Mitglieder an den OV-Abenden nicht mehr teilnehmen oder hatten zusätzliche, lange Anfahrtswege. Mehr und mehr Mitglieder verließen den OV, bis er schließlich aufgelöst wurde.
 ......gebaut aus selber gefertigten Betonteilen